Dämmtechnik vom Profi: Die Kerndämmung

22.09.2017
Knauf

Als Profi für Dämmtechnik stehen wir unseren Kunden mit Rat und Tat zur Seite und informieren gerne bereits vor der ersten Sanierungsidee über die Möglichkeiten. Heute möchten wir Ihnen gerne einen kleinen Einblick in den Bereich der Kerndämmung ermöglichen.

WAS IST EINE KERNDÄMMUNG?  
Bei der Kerndämmung (auch Hohlwanddämmung genannt) wird durch in die Außenmauer gebohrte kleine Löcher ein dämmendes Material eingeführt. Dieses füllt den Hohlraum zwischen zwei Mauerwänden aus und trägt somit zur Dämmung bei.

WELCHE VORTEILE BIETET EINE KERNDÄMMUNG?
Auf einen Blick:

  • Bei der Kerndämmung wird eine fugenlose Dämmschicht in beliebiger (bzw. genau benötigter) Dicke produziert. 
  • Sie erzielt ein gesundes Raumklima. 
  • Die Kerndämmung ist eine preiswerte Dämmart, da sie durch die maschinelle Ausführung schnell realisiert werden kann. 
  • Der Dämmstoff bietet eine hervorragende Wärmeleitfähigkeit (0,034 W/mK). Die Optik des Objektes wird nicht verändert. 
  • Im Gegensatz zur Innendämmung geht kein Wohnraum verloren.

Sie möchten mehr über die Kerndämmung erfahren oder sich generell zum Thema "Energetische Sanierung" beraten lassen? Gerne stehen wir zu Ihrer Verfügung. Anruf genügt. Wie sind für Sie da.